CDU-GEMEINDEVERBAND
SCHIFFDORF

Der CDU Gemeindeverband Schiffdorf veranstaltete den Hoftag 2016 zum Thema „Landwirtschaft“ in Bramel.

 
Schiffdorf.
Der Gemeindeverband der CDU Schiffdorf veranstaltete am Sonntag, den 21.08.2016 auf dem Sichterhof Wärner in Bramel den Hoftag 2016 rund um das Thema "Landwirtschaft und Leben auf dem Land“. Die gut besuchte Veranstaltung hatte als Zielsetzung, die „Menschen für das Thema Landwirtschaft zu sensibilisieren“, stellte der Vorsitzende Dr. Denis Ugurcu fest.

Eine spannende Diskussion, die von Henrik Wärner (Kandidat für den Gemeinderat Schiffdorf und Ortsrat Bramel) moderiert wurde, konnten die Zuschauer erleben. Wärner eröffnete die Veranstaltung mit dem Wunsch nach mehr gegenseitiger Rücksichtnahme zwischen der Bevölkerung auf dem Land und den Landwirten. "Ein Betrieb geführt von einer Betriebsleiterfamilie, mit einem Auszubildenem und drei Angestellten ist keine Agrarindustrie sondern ein mittelständischer Familienbetrieb, der täglich die Ernährung von mehreren hundert Menschen sicherstellt.
 
 Dabei standen die Gäste der Diskussionsrunde; Franz-Josef Holzenkamp, (MdB) der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion sowie die Geschäftsführerin des Landvolks Wesermünde Rede und Antwort. Der Bundestagsabgeordnete Franz Josef Holzenkamp machte deutlich, dass die „Wertschätzung der landwirtschaftlichen Produkte höher sein muss“, da die Landwirtschaft für den ländlichen Raum entscheidend ist und die Landwirtschaft eine große soziale Leistung für die Gesellschaft erbringt.
 
Die Geschäftsführerin des Landvolks, Julia Grebe, plädierte auch für kreative Lösungen, um die Probleme vor Ort zu lösen. Denn die Landwirte haben zum Teil arge Probleme und das Landvolk versucht mit den Kommunen vor Ort Lösungen anzubieten. Sie wünsche sich von der Politik auf Bundesebene mehr Rückendeckung für die Landwirtschaft.
Neben der Diskussionsveranstaltung gab es reichlich Getränke, Grillwürste, die von der Landjugend Bramel zubereitet wurden ist sowie Kaffee und Kuchen und Möglichkeiten sich den Hof und die Tiere anzuschauen. Zudem haben sich die Kinder beim Kinderschminken vergnügt.